Moxa EDS-ELP / EL Unmanaged Switche

Speziell für industrielle Ethernet-Infrastrukturen entwickelt, halten die Moxa EDS-2000 Ethernet-Switches die strengen Standards ein, die für die Betriebssicherheit in rauen Umgebungen erforderlich sind. Dabei sind sie dank ihrer äußerst geringen Abmessungen (das größte Model misst gerade einmal 58 x 135 x 95 mm) maximal flexibel einsetzbar.

Die Switche der EL-Serie stehen Ihnen Modelle mit besonders leichtem Kunststoffgehäuse und in Ausführungen mit robustem Meatllgehäuse zur Auswahl:

Die Vorteile der EDS-2000-ELP / EL-Serie

  • Klein und kompakt → Platz sparende Lösung für Ihren Schaltschrank
  • Zahlen Sie nur für das, was Sie wirklich benötigen → Standard Zulassungen und Zertifizierungen (CE, FCC, UL), Kunststoff- oder Metallgehäuse
  • Industrietaugliche Hutschienenhalter → komfortable Montage und Demontage des Switches
  • Unmanaged → Plug-and-Play, kein Konfigurationsaufwand, trotzdem können QoS (Quality of Service - Priorisierung kritischer Daten) und BSP (Broadcast Storm Protection - Schutz vor Überlastung des Netzwerkes durch Broadcast-Stürme) aktiviert werden
  • Industriegerechte Temperaurbereiche → -10 bis +60 °C (Standard) bzw. -40 bis +75 °C bei den T-Modellen

Die Moxa EDS-ELP im Überblick

ELP - Entry-Level mit Kunststoffgehäuse

EDS-2005-ELP - 5 x RJ45-Cu-Port 10/100Mbit/s

EDS-2008-ELP - 8 x RJ45-Cu-Port 10/100Mbit/s

 

Die Moxa EDS-EL-Serie im Überblick

EL - Entry-Level mit Metallgehäuse

EDS-2005-EL - 5 x RJ45-Cu-Port 10/100Mbit/s

EDS-2005-EL-T - wie EDS-2005-EL, mit erweitertem Temperaturbereich -40 °C bis +75 °C

EDS-2008-EL - 8 x RJ45-Cu-Port 10/100Mbit/s

EDS-2008-EL-T - wie EDS-2008-EL, mit erweitertem Temperaturbereich -40 °C bis +75 °C

EDS-2008-EL-M-SC - 7 x RJ45-Cu-Port 10/100Mbit/s + 1x SC-LWL-Port 100Mbit/s

EDS-2008-EL-M-ST - 7 x RJ45-Cu-Port 10/100Mbit/s + 1x ST-LWL-Port 100Mbit/s

EDS-2008-EL-M-ST-T - wie EDS-2008-EL-M-ST, mit erweitertem Temperaturbereich -40 °C bis +75 °C