Die bewährte, zeitsparende Lösung zur Fehlerreduzierung und Prüfung des momentanen Netzwerkzustands

Mit Industrial HiVision von Hirschmann können Sie Ethernet-Netzwerke konfigurieren und überbewachen und so die Produktivität, Sicherheit und Verfügbarkeit Ihres Netzwerks erhöhen.

  • Einfache Identifizierung, Abbildung und Konfiguration der gesamten Netzwerkinfrastruktur für SNMP-fähige Geräte beliebiger Hersteller.
  • Fehler lassen sich schnell finden und zeitnah beheben, wodurch die Verfügbarkeit und Sicherheit verbessert werden.
  • Durch die Integration mit InfluxDB® und Grafana® können hochgradig visuelle, benutzerdefinierte Dashboards für die Anzeige des Netzwerks in Echtzeit erstellt werden.
  • Um die Vorteile der Software vor dem Kauf zu testen, kann eine kostenlose, zeitlich unbegrenzte Version heruntergeladen werden

Anlagen rund um die Uhr überwachen - jetzt und in
Zukunft

Industrial HiVision wurde speziell für Automatisierungsnetzwerke entwickelt und läuft bereits in tausenden von Anlagen.

Mit Industrial HiVision lassen sich alle SNMP-fähigen Geräte wie etwa Switches, peicherprogrammierbare Steuerungen (SPS), E/A-Module und HMI-Panels erschiedener Hersteller in eine einzige 
Netzwerkmanagementanwendung integrieren.
Die Topologie des Netzwerks mit allen Knoten und Verbindungen einschließlich Unmanaged Switches und Hubs wird automatisch erkannt und auf einem Bildschirm exakt angezeigt.

Wie leistungsstark Industrial HiVision ist, können Sie selbst beurteilen, wenn Sie eine zeitlich unbegrenzte Version unter 
www.belden.com/resources/hivision-promotion-license 
herunterladen. Diese Version bietet sämtliche Funktionen der kostenpflichtigen Software, und das für bis zu 16 Netzwerkgeräte. Bitte beachten Sie, dass nur die Server-Anwendung lizensiert ist. Die Client-Software ist frei.


Wichtigste Merkmale:

  • Einrichtungsassistent für eine einfache Implementierung und Konfiguration 
  • Skalierbares System mit hierarchischer Struktur
  • Automatisch geplantes Backup der Gerätekonfigurationen
  • PoE-Assistent zur Optimierung der verfügbaren Leistung
  • Benutzerdefinierte Alarme für nicht utorisierte Systemänderungen
  • Sicherheitsfunktion zur Netzwerkabriegelung
  • Erzeugt umfassende Dokumentation für Asset-Management
  • Benutzerauthentifizierung via LDAP oder RADIUS mit Protokollierung der Benutzerkationen
  • VLAN-Viewer, MIB-Browser, Path Availability Calculator
  • Integrierte OPC DA und UA Server 
  • Umfassende Integration beliebig vieler SNMP-fähiger Geräte
  • Gleichzeitige Software-Updates für mehrere Geräte
  • Ereignisweiterleitung an Syslog-Server 
  • TSN-Konfiguration für Hirschmann Switches
  • Windows- und Linux-Versionen in mehreren Sprachen verfügbar

Anwendungen:
Da industrielle Netzwerke immer größer und komplexer werden, nimmt die Bedeutung einer detaillierten Abbildung und effektiven Überwachung ständig zu. Industrial HiVision kann überall eingesetzt werden, wo Netzwerke hohe Anforderungen hinsichtlich Verfügbarkeit, Leistungsfähigkeit und Sicherheit erfüllen müssen. Die Software erfordert keine speziellen IT-Kenntnisse. Ein Assistent führt Sie systematisch durch den Konfigurationsprozess des Netzwerkmanagements,

Anwendungsbeispiele:

  • Große Netzwerke mit Geräten unterschiedlicher Hersteller
  • Netzwerke mit zahlreichen Parametern pro Gerät oder herstellerspezifischen Geräteparametern
  • Kritische industrielle Netzwerke, die eine umfassende Verwaltung erfordern
  • Edge-Netzwerke, die eine Leistungs- und Statusvisualisierung erfordern

Märkte:
Ideal geeignet für alle Szenarien, in denen industrielle Netzwerke überwacht werden müssen. Dazu gehören beispielsweise 
der Energie- und Versorgungssektor, das Verkehrswesen, der Wasser-Abwasser-Bereich sowie die Fabrikautomatisierungs- und Verbrauchsgüterbranche.
Weitere Einsatzgebiete sind etwa der Öl- und Gasbereich, Erneuerbare 
Energien, der Maschinenbau und der Bergbau.

Sie möchten mehr erfahren oder haben Fragen zur Industrial HiVision Software von Hirschmann?

Unser Vertriebsteam steht Ihnen gern zur Verfügung. Ihr Ansprechpartner:

Andreas Bartels
Key Account Manager Deutschland

Fon +49 (5971) 96176-52
Mobil +49 (172) 5698838
E-Mail: andreas.bartels@yello-net.de

 

Weite Informationen finden Sie auch in unserem Hersteller-PDF, das wir Ihnen hier zum Download bereit stellen: