EAGLE 40 von Hirschmann

Die industrielle Firewall der nächsten Generation

Maximieren Sie die Betriebszeit Ihrer hochautomatisierten Prozesse: Die Multiport Firewall EAGLE 40 der nächsten Generation erfüllt die Anforderungen der Industrie und hält ganz neue Cybersicherheitslösungen parat. 

Ihre Vorteile

Sorgt für eine höhere Leistung durch mehr Portoptionen mit einer Bandbreite von jeweils 1 Gbit/s


Schützt vor physischen und virtuellen Bedrohungen dank eines robusten Gehäuses sowie Modulen für Stateful- und Deep Packet-Inspection (SPI/DPI)


Bietet eine beispiellose Systemkonfigurierbarkeit durch eine umfassende grafische Bedienoberfläche und mehrschichtige Verschlüsselungsfunktionen für alle Qualifikationsgrade des Personals.

So punktet der Eagle40:

  • Drei Gigabit Ethernet Ports und bis zu 1 Gbit/s Durchsatz
  • HiSecOS mit SPI- und DPI-Funktionen
  • Firewall Lernmodus für die Konfiguration von Regeln
  • IPsec VPN für eine sichere Datenverschlüsselung
  • Unterstützung von dynamischem Routing durch OSPF- und VRRP Router-Redundanz
  • Grafische HTML 5 Web Bedienoberfläche
  • Temperaturbereich von -40 °C bis +70 °C
  • Konverktionsgekühltes Metallgehäuse
  • Erfüllt die Prozessautomatisierungsstandards ISA-12.12.-01 Class 1 Div. 2 - Haz. Loc und ATEX-95 Kategorie 3G (Zone 2)
  • Trägt zur Einhaltung der Cybersicherheitsbestimmungen NERC CIP, IEC 62443, NIST bei
  • Flexible Verwaltung und Überwachung dank Industrial HiVision, Tripwire Enterprise und Tripwire Log Center
  • Hardware für weitere DPI Module sowie innovative Intrusion Detection Funktionen (über zukünftige Software Upgrades)

Die Multiport Firewall der nächsten Generation – EAGLE40 von Hirschmann –
ermöglicht eine umfassende Cybersicherheitslösung, die einen maximalen Schutz
für heutige Anlagen der Fabrik- und Prozessautomatisierung gewährleistet.
Die Firewall hält mit den wachsenden Anforderungen an die Datenübertragung
Schritt und bietet mehr Portoptionen mit erhöhter Bandbreite und unterschiedliche
Verschlüsselungsfunktionen. Außerdem unterstützt sie sowohl dynamisches OSPF
Routing als auch VRRP Router Redundanz und ist somit ein wirtschaftlicher Ansatz
zur Maximierung der Betriebszeit, und das auch bei hohen Anforderungen an den
Netzwerkdurchsatz.
Die industrielle Firewall EAGLE40 ist mit dem Hirschmann Security Operating System
(HiSecOS) und DPI Modulen ausgestattet. Dadurch bietet sie eine anpassbare
Lösung, die rund um die Uhr die besonderen Anforderungen von Infrastrukturen an
die Cybersicherheit erfüllt.

Applikationen
Cybersicherheit hat in der heutigen digitalen Welt höchste Priorität. Die EAGLE40 Firewall von Hirschmann wurde speziell für die hohen Anforderungen in der Fabrik- und Prozessautomatisierung entwickelt. Sie bietet Software, die für DPI Anwendungen optimiert wurde, um zahlreiche Industrieprotokolle zu unterstützen. Dank kontinuierlicher Software Upgrades werden in Zukunft zusätzliche Protokolle und innovative Intrusion Detection Funktionen hinzugefügt. Dadurch ist diese vielseitige und hoch konfigurierbare Firewall besonders für OT-Teams (Operational Technology) mit unterschiedlichen Qualifikationsgraden und Kenntnissen ideal geeignet. Mit einem konvektionsgekühlten Metallgehäuse und einem erweiterten Temperaturbereich unterstützt die EAGLE40 Firewall den Trend zur IT/OT Konvergenz. Zudem bietet sie eine optimale Lösung für den Fertigungsbereich, ohne die Netzverfügbarkeit zu beeinträchtigen. Dadurch ist diese Firewall ideal geeignet, um ein Zonen- und Leitungen-Konzept (Zones and Conduits) gemäß ISA/IEC 62443 umzusetzen und so eine Defense-in-Depth Netzwerkarchitektur zu ermöglichen.

Märkte

Die Firewall EAGLE40 der nächsten Generation wurde für raue Industrieumgebungen
entwickelt und hat wichtige Branchenzulassungen und Infrastruktur Compliance
Standards, die sowohl die Anforderungen der Öl- und Gasindustrie als auch der
Wasser-/Abwasserbereiche erfüllen.
Die hohe Bandbreite und die umfassende Datenverschlüsselung machen die EAGLE40
auch zu einer idealen Firewall Lösung für den Maschinenbau, das produzierende
Gewerbe und den Einsatz in Sicherheitsnetzwerken

 

Gleich Angebot anfordern!

Kontaktieren Sie uns:

Per E-Mail: vertrieb.industrie@yello-net.de

Telefonisch: 05971-96176-43